Amanda Bynes: Führerschein weg

Amanda Bynes: Führerschein weg

07.09.2012 > 00:00

Amanda Bynes darf nicht mehr Autofahren - sie hatte zweimal Fahrerflucht begangen und erhält dafür nun die Quittung. Der "She's the Man - Voll mein Typ"-Darstellerin, die sich vor Gericht gerade in zwei Fällen wegen Fahrerflucht verantworten muss, wurde von der kalifornischen Straßenverkehrsbehörde jetzt erst einmal der Führerschein entzogen, berichtet die Entertainmentseite "E!Online". Bynes' Sprecher wollte sich gegenüber der Seite jedoch nicht zu dem Vorfall äußern. Bynes, die schon öfter alkoholisiert am Steuer erwischt wurde, ist wegen zweimaliger Fahrerflucht in zwei verschiedenen Fällen und wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt. Im April dieses Jahres war sie in Los Angeles in ein Polizeiauto gekracht und hatte sich anschließend vom Unfallort entfernt. Im August ereignete sich schon der nächste Crash, nach dem sie ebenfalls das Weite suchte. Sollte Bynes in beiden Fällen schuldig gesprochen werden, drohen ihr nicht nur sechs Monate Haft, sondern auch noch eine Strafe in Höhe von 1.000 US-Dollar. © WENN

Lieblinge der Redaktion