Amanda Bynes fährt auch ohne Führerschein Auto

Amanda Bynes: Rammt Auto und flieht

06.08.2012 > 00:00

© Getty Images

Oh Amanda, was ist denn nur los?!? Schauspielerin Amanday Bynes (26) hat angeblich schon wieder ein anderes Auto angefahren. Und dann den Unfallort erneut fluchtartig verlassen.

Amanda Bynes baut sich so langsam ein Image als Bad Girl auf. Bei einer Verkehrskontrolle verlor sie vor ein paar Monaten die Nerven und raste davon. Ein anderes Mal fuhr sie betrunken einen Polizeiwagen an und tat was? Ja, sie flüchtete vom Unfallort.

Das Online-Portal "TMZ" berichtet, dass die Schauspielerin am Samstag angeblich erneut einen Unfall verursacht hat. Sie habe das Auto einer anderen Frau angefahren. Diese berichtete dem Portal, sie habe die Schauspielerin zuerst gar nicht erkannt, da sie "total runtergerockt" ausgesehen hätte.

Als die Dame ihre Versicherungsinformationen austauschen wollte, wurde Amanda Bynes angeblich nervös und habe ihr erklärt, dass der Schaden ja gar nicht so schlimm sei. Bei dem gar nicht so schlimmen Schaden handelt es sich übrigens um eine total demolierte Stoßstange. Diese wollte die 26-Jährige dann auch angeblich mit ein paar Griffen wieder in Ordnung bringen. Die Fahrerin habe sich damit aber nicht zufrieden gegeben und die Versicherungsunterlagen verlangt. Wie sie berichtet, habe Amanda Bynes sich geweigert, sei in ihr Auto gestiegen und davongefahren.

Als die herbeigerufenen Polizisten den Namen der vermeintlichen Unfallverursacherin erfuhren, soll sie dies mit "Wurde die nicht erst mit Alkohl am Steuer erwischt?" kommentiert haben. Wenn sich die Vorwüfe bestätigen, sollte Amanda Bynes ernsthaft über einen Fahrer nachdenken...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

Lieblinge der Redaktion