Amanda Peterson1984 in "Can't Buy Me Love"

Amanda Peterson: Ex-Teenie-Star ist tot

07.07.2015 > 00:00

© Imago

Als Teenie-Star wurde Amanda Peterson 1987 in der Komödie "Can't Buy Me Love" an der Seite von Patrick Dempsey weltberühmt. Jetzt ist die Schauspielerin tot - sie starb im Alter von nur 43 Jahren.

Amanda Peterson wurde am 5. Juli tot in ihrem Haus in Greeley, Colorado, gefunden, wie die "Associated Press" berichtet. Zuvor hatte sie sich zwei Tage lang bei niemandem mehr gemeldet.

Die offizielle Todesursache ist nicht bekannt. Gegenüber dem Online-Dienst "TMZ" erklärte ihr Vater, sie sei krank gewesen und leide am Schlafapnoe-Syndrom - eine Krankheit, bei der es zu Atemstillstand während des Schlafs kommen kann.

Ihre Schauspielkarriere hatte Amanda Peterson schon lange aufgegeben. Ihr letzter Film "Windrunner" kam 1994 heraus.

Mehrere Hollywood-Stars wie Sarah Michelle Gellar oder Donald Faison drückten bereits ihr Beleid aus. Amanda Peterson hinterlässt ihren Ehemann David Hartley und zwei Kinder. Morgen wäre sie 44 Jahre alt geworden.

Lieblinge der Redaktion