Amanda Seyfried: Was geht da mit Hugh Jackman?

Amanda Seyfried: Was geht da mit Hugh Jackman?

10.12.2012 > 00:00

Amanda Seyfried und ihr Kollege Hugh Jackman sollen sich bei einer Aftershow-Party blendend verstanden haben - nun brodelt die Gerüchteküche. Die Schauspielerin ist in ihrem neuen Film "Les Miserables" an der Seite ihres Kollegen Hugh Jackman zu sehen, der nun auch privat mit der Aktrice auf Tuchfühlung zu gehen scheint, wie die deutsche "InTouch" berichtet. Diese zeigt ein Foto, das Seyfried und den 44-Jährigen auf der Aftershowparty der Premierenfeier ihres gemeinsamen Filmes in einer eindeutigen Pose zeigt: Er hat die Augen geschlossen, während sie ihm an den Kopf fasst und einen Kuss auf die Lippen drückt. Wie das Blatt zudem berichtet, soll die Aktrice von dem 17 Jahre älteren Schauspieler ganz angetan sein. "Er gehört zu den nettesten, freundlichsten Menschen, die ich jemals kennengelernt habe", wird sie von dem Magazin zitiert. Dabei ist Jackman eigentlich glücklich verheiratet: Seit 1996 ist er mit der Schauspielerin Deborrah-Lee Furness verheiratet und zieht mit ihr zwei adoptierte Kinder groß. Gemeinsam lebt die kleine Familie in New York. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion