American-Idol-Star Joanne Borgella an Krebs gestorben

American-Idol-Star Joanne Borgella an Krebs gestorben

18.10.2014 > 00:00

© gettyimages

Joanne Borgella hatte viele Seiten: Sie war Sängerin, Schauspielerin, Designerin und Plus-Size-Model. Leider war auch der Krebs ein Teil von ihr. Nun ist die Musikerin, die 2008 bei "American Idol" ihren Durchbruch feierte, an der tückischen Krankheit gestorben.

Im Oktober 2013 hat Joanne Borgella in einem Video ihre Erkrankung öffentlich gemacht. Sie erklärte, dass es sich bei ihr um eine sehr seltene Form von Krebs handelt, die den gesamten Brustkorb befällt.

Am vergangenen Freitag ist Joanne Borgella dann verstorben sein. Das berichten derzeit mehrere amerikanische Medien. Wenige Monate zuvor soll der Krebs auch das Gehirn des American-Idol-Stars befallen haben. Das Multitalent Joanne starb im Alter von 32 Jahren.

Lieblinge der Redaktion