Das Model macht sich nicht nur beliebt.

„America's Got Talent“: Shit-Storm gegen Heidi Klum

23.07.2014 > 00:00

© Getty Images

Das ist aber ganz schön fies.

Gegen Heidi Klum tobt derzeit auf Twitter ein riesiger Shit-Storm.

Die 41-Jährige sitzt in der Jury der US-Show "America's Got Talent". Dort können, wie auch bei der deutschen Version "Das Supertalent", nicht nur Sänger und Tänzer vorstellig werden, sondern auch Showkünstler und Komiker.

Nach dem Auftritt eines Comedians gab Heidi ihre Meinung ab und die war wie ein Schlag ins Gesicht: "Wenn du ein Entertainer bist, kannst du selbst keine Wand unterhalten."

Das hat gesessen - und die Netzgemeinde tobt! "Heidi Klum ist so dämlich und hat keinen Sinn für Humor. Was für ein langweiliges Leben das sein muss", schimpft ein Twitter-User. "Heidi Klum hat keinen Sinn für Humor. Was für ein herzloses Miststück. Die Nächste, bitte", heißt es da auch.

Andere Zuschauer verstehen gar nicht, was das Model überhaupt in der "AGT"-Jury zu suchen hat: "Ich werde nie verstehen, weshalb Heidi Jurorin bei ,America's Got Talent' ist. Sie hat keine Ahnung, was sie tut."

Bisher gibt es von Heidi kein Statement zu dieser Angelegenheit. Aber wahrscheinlich wird sie diese Kritik wie immer einfach weglächeln.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion