Amerikanische Stars feiern Barack Obamas Wiederwahl

Amerikanische Stars feiern Barack Obamas Wiederwahl

07.11.2012 > 00:00

Amerikanische Prominente wie Katy Perry und Mark Ruffalo freuen sich, dass Barack Obama vier weitere Jahre als amerikanischer Präsident im Amt bleibt. Die berühmten Gesichter Hollywoods, die den amtierenden Präsidenten Barack Obama schon seit Monaten bei dessen Projekt Wiederwahl unterstützten, zeigen sich nun angesichts seines Wahlsiegs überglücklich. Via Twitter verliehen viele von ihnen ihrer Freude Ausdruck. So zwitscherte Katy Perry: "Fertig und erledigt! Das Volk hat die Macht! Ich bin stolz darauf, Sie weitere vier Jahre zu unterstützen." Auch Nicole Richie zeigte sich erleichtert und erklärte: "Wir haben es geschafft, Amerika!", während sich Sängerin Cher mit den Worten: "Ich bin so glücklich! Das ist einer der besten Abende meines Lebens! Mir laufen Tränen das Gesicht herunter! Mädels, wir haben einen Gewinner", freute. Schauspieler Mark Ruffalo erklärte über den Kurznachrichtendienst: "Ich bin so stolz, ein Amerikaner zu sein. Ich liebe unser Land und jeden, der hier lebt. Sogar diejenigen, die nicht an das glauben, was ich glaube", während seine Kollegin Elizabeth Banks auf die Wiederwahl des Staatsoberhauptes sogar eine Flasche Schampus öffnete. "Das ist ein toller Tag", verkündete sie. "Macht den Champagner auf!" Barack Obama konnte sich bei der Wahl deutlich gegen seinen republikanischen Herausforderer Mitt Romney durchsetzen und die Wahl klar für sich gewinnen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion