Amy für alle

Amy für alle

10.06.2009 > 00:00

© WIREIMAGE.COM

Dicker schwarzer Lidstrich, ausgefallene Frisur, Sechszigerjahre-Outfit und sexy Pumps: Wer schon immer mal so gestylt sein wollte wie Amy Winehouse kein Problem! Wie die britische Tageszeitung "The Sun" berichtet, plant die Sängerin angeblich, ihre eigene Kosmetik- und Klamottenlinie auf den Markt zu bringen. "Es könnte Haarspray von ihr geben, Kopftücher, flüssigen Eyeliner oder Parfüm", so ein Bekannter der 24-Jährigen. "Amys Style wurde von Mädchen im ganzen Land kopiert. Da ist eine Menge Geld zu machen." Lauter Amy-Doppelgängerinnen auf den Straßen Londons? Noch nicht: Bis es richtig losgehen kann, will die Sängerin erst professionellen Rat einholen: Ende der Woche soll sie einen Termin mit einer Hand voll Fashion- und Kosmetikspezialisten haben.

Lieblinge der Redaktion