Amy Winehouse: Ihr berühmtes Kleid wird versteigert

Amy Winehouse bekommt ein Denkmal

08.06.2012 > 00:00

© GettyImages

Viele Fans von Amy Winehouse (†27) wird das freuen: Die verstorbene Sängerin soll nämlich ein Denkmal bekommen. Was früher nur wichtigen Komponisten und erfolgreichen Feldherren zu Teil wurde, könnte Amy Winehouse nun auch beschert werden. Eine Bronzestatue soll in der Nähe ihres Hauses errichtet werden.

So soll Amy Winehouse unvergessen bleiben.

"Wir denken, dass es wichtig ist, dass Amys musikalischer Beitag in Camden gedacht wird. Das Vorhaben befindet sich noch in der Entwicklungsphase", sagt ein Sprecher des Projekts dem "Mirror".

Auch Amy Winehouse' Vater Mitch ist begeistert von der Idee und hat schon konkrete Vorstellungen für das Denkmal.

"Es wird aus Bronze sein und lebensgroß", erzählte er dem "Camden Journal".

"Wir würden gerne sehen, dass Amy sich über den Balkon lehnt und vielleicht Richtung Camden Town zeigt."

Das Haus von Amy Winehouse in Camden wurde kürzlich für 2,7 Millionen Pfund verkauft.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion