Amy Winehouse will Ex Blake Fielder-Civil zurück. Und der scheint ebenfalls nicht abgeneigt zu sein, es noch mal mit der Sängerin zu versuchen!

Amy Winehouse: Heiratet sie Blake ein zweites Mal?

17.08.2009 > 00:00

Liebes-Chaos bei Amy Winehouse: Gerade hatte sich die Sängerin von Ex Blake Fielder-Civil scheiden lassen, jetzt will der ihr plötzlich wieder einen Heiratsantrag machen!

Erst Ende letzter Woche gab es Gerüchte, Amy Winehouse würde das soziale Netzwerk "Facebook" dazu nutzen, den Kontakt zu Ex-Ehemann Blake Fielder-Civil wieder aufzunehmen, nachdem das Paar gerade erst geschieden worden war. Die Tatsache, dass Blake noch während der Ehe ein Kind mit einer anderen gezeugt, intime Details über ihre Ehe an die Tageszeitung "The Sun" verkauft und Amy gedroht hatte, im Scheidungsprozess gegen sie harte Geschosse aufzufahren? Alles total egal! "Wir reden zum ersten Mal seit Monaten", gab Blake Fielder-Civil jetzt in einem Interview mit der britischen "News of the World" zu Protokoll.

Im Rahmen eines Telefongesprächs habe Amy den Ex gebeten, zu ihr zurückzukommen. Ein Bekannter des Stars verrät: "Sie hat ihm gesagt, dass sie ihn noch liebt, ihn vermisst und ihn zurückhaben will. Sie sagte: 'Komm nach Hause zu mir.'" So unwahrscheinlich es auch klingen mag unwahrscheinlich ist es nicht, dass Blake und Amy wieder ein Paar, wenn nicht gar ein Ehepaar werden! "Ich will sie zum Dinner ausführen und ihr noch mal einen Antrag machen", so Blake, der mit der Sängerin ein geheimes Treffen abgemacht hat. "Ich hoffe, dass wir innerhalb von fünf Minuten schon planen, wo wir heiraten werden (...). Ich liebe sie so sehr wie eh und je. Ich weiß, dass sie mich noch liebt, obwohl wir geschieden wurden. Vielleicht können wir diesmal alles richtig machen und es nicht vermasseln. Sie sieht jetzt wunderschön und gesund aus und das erinnert mich an die alte Amy. Sie trägt meinen Verlobungsring und das bedeutete unheimlich viel."

Eine gute Grundvoraussetzung für einen Neustart wäre schon mal, dass sowohl Amy als auch Blake ihren Drogenentzug durchgezogen haben und endlich clean zu sein scheinen. Mitch und Janis, Amys Eltern, dürften von den Entwicklungen trotzdem nicht begeistert sein. Denn sie waren immer gegen die Ehe mit Blake und hatten ihn dafür verantwortlich gemacht, dass ihre Tochter überhaupt mit Drogen in Kontakt gekommen ist. Blake sieht die Sache dennoch entspannt: "Es hängt weder von Amys Familie noch von sonst jemandem ab. Wir sind erwachsene Menschen und beide clean. Jetzt liegt es nur noch an uns!"

Aber kann es mit Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil jemals gutgehen? >>
Diskutiere mit anderen Usern im Forum!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion