Mehrere Flaschen Wein und heiße Pizzas "von guter Qualität" gehören zu den Standardforderungen von Amy Winehouse, wenn sie irgendwo auftritt. Falls die Pizzas ihren Erwartungen nicht entsprechen, trägt der jeweilige Veranstalter d

Amy Winehouse ist bisexuell

01.02.2010 > 00:00

© GettyImages

Was man nicht alles für ein bisschen Aufmerksamkeit tut: Amy Winehouse behauptet, dass sie sich auch zu Frauen hingezogen fühlt.

Diese Ansage von Amy Winehouse ist vor allem ein Schrei nach Aufmerksamkeit. In diesem speziellen Fall um die Aufmerksamkeit von On-Off-Lover Blake Fielder-Civil. Der hatte sich unter anderem in letzter Zeit mit einem transsexuellen Amy-Lookalike vergnügt, was Amy gar nicht in den Kram passte.

Und nun diese Nachricht: "Es ist sehr befriedigend, mit einer Frau zusammen zu sein", gab Amy Winehouse laut "News of the World" zu. Sie ergänzte aber kleinlaut: "Ich hatte Beziehungen mit Frauen. Das heißt aber nicht, dass ich Blake nicht noch immer liebe."

Amy Winehouse steht ganz besonders auf eine Frau: Sängerin Cheryl Cole, die ist aber leider schon mit Fußballer Ashley Cole verheiratet. Aber eigentlich ist das auch egal, denn Amy will doch nur eines - ihren Blake für sich ganz alleine.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion