Amy Winehouse ist tot

Amy Winehouse ist tot

23.07.2011 > 00:00

© GettyImages

Amy Winehouse ist gestorben. Die britische Popsängerin wurde heute laut Polizei tot in ihrer Wohnung in London aufgefunden. Über die Todesursache ist zunächst nichts bekannt geworden.

Wie ein britischer Fernsehsender berichtete, haben Rettungskräfte Amy Winehouse tot aufgefunden, nachdem bei ihnen zuvor ein Notruf eingegangen war und sie zur Wohnung von Amy Winehouse gefahren waren.

Es ist jedoch denkbar, dass ihr Lebensstil Amy Winehouse zum Verhängnis wurde. Die fünffache Grammy-Gewinnerin Amy Winehouse hatte in der Vergangenheit immer wieder durch Alkohol- und Drogeneskapaden von sich reden gemacht. Im vergangegen Monat musste Amy Winehouse ein Konzert in Belgrad abbrechen, nachdem ihre Fans sie ausgebuht hatten, weil sie offensichtlich sturzbetrunken und nicht in der Lage war, zu singen. Anschließend sagte Amy Winehouse alle Konzerte ihrer für diesen Sommer geplanten Tour ab.

Zuletzt stand Amy Winehouse Anfang der Woche auf der Bühne. Sie war gemeinsam mit ihrer Patentochter Dionne Bromfield aufgetreten, um für das Album der 15-Jährigen Werbung zu machen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion