Rache! Amy Winehouse will ihre Ex-Schwiegermutter verklagen

Amy Winehouse: Klage gegen Ex-Schwiegermutter

25.08.2009 > 00:00

© GettyImages

Rache! Weil die Mutter von Blake Fielder-Civil einen intimen Liebesbrief von Amy Winehouse verscherbelte, will die Sängerin jetzt Klage gegen ihre Ex-Schwiegermutter einreichen.

Amy Winehouse vor Gericht das bedeutete bislang vor allem Rechtsstress für die Sängerin. In der Vergangenheit musste sich die Sängerin unter anderem wegen des illegalen Konsums von Rausschmitteln und Prügeleien gegen ihre Mitbürger vor dem Richter verantworten. Doch jetzt ist Amy ausnahmsweise einmal selbst die Klägerin: Laut der britischen Tageszeitung "The Sun" plant sie, rechtlich gegen ihre ehemalige Schwiegermama Georgette, die Mutter von On-Off-Lover Blake Fielder-Civil, vorzugehen!

Während der Liebste noch im Knast hockte, hatte Georgette im Nähkästchen gewühlt, einen intimen Liebesbrief von Amy an ihren Sohn aufgestöbert und das Schriftstück gewinnbringend verscherbelt. Aber so geht's nicht! "Amy war stinksauer, dass ein privater Brief dazu benutzt wurde, um Geld zu machen." Verständlich, dass die Sängerin Mama Fielder-Civil nicht ungeschoren davonkommen lässt. Laut der "Sun" will Amy Georgette wegen Copyright-Verletzung verklagen und fordert rund 57.000 Euro Entschädigung.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion