Amy Winehouse modelt für eigene Modelinie

Amy Winehouse modelt für eigene Modelinie

05.10.2010 > 00:00

Amy Winehouse hat sich als Model betätigt, um ihre neue Fred Perry-Modelinie vorzustellen. Die "Back To Black"-Sängerin hat mit dem Label zusammengearbeitet, um ihre eigene Kollektion zu gestalten, zu der Mäntel, Shirts und Röcke gehören, und sie führt die Designs selbst in der November-Ausgabe der britischen Zeitschrift "Glamour" vor. Winehouse: "Die Kollektion, die ich gemacht habe, ist so klassisch, weil ihr Style und mein Style so ziemlich gleich sind. Fred Perry ist mein Ein und Alles. Ich habe es schon immer geliebt, immer getragen, und es fühlt sich wie ein Traum an. Ich bin kein übertrieben selbstbewusster Mensch, aber ich bin mir sehr sicher bei dieser Kollektion." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion