Amy Winehouse: Ihr berühmtes Kleid wird versteigert

Amy Winehouse: Neues Album im Dezember

31.10.2011 > 00:00

© GettyImages

Pünktlich zu Weihnachten soll posthum ein neues Album von Amy Winehouse (†27) auf den Markt kommen. "Lioness: Hidden Treasure" soll das Werk heißen. Die Fans von Amy Winehouse dürfen sich auf zwölf, bisher unveröffentlichte Songs freuen. Einen der Titel soll Amy Winehouse sogar unter Heroineinfluß eingesungen haben. In einem Lied verarbeitete Amy Winehouse die Trennung von Ex-Mann Blake Fielder-Civil.

Alle Songs auf dem neuen Album sind in der Zeit zwischen 2002 und ihrem Tod 2011 entstanden. Neu ist eigentlich nur ihr Duett mit Tony Bennett.

1,40 Euro jedes verkauften Albums kommen der Amy-Winehouse-Stiftung zugute. Die hilft suchtkranken Jugendlichen wieder clean zu werden und klärt suchtgefährdete Teenager auf.

"Beim genaueren Hinhören konnte man Teile der Unterhaltungen dazwischen hören das war emotional. Ich glaube, sie hat etwas weit über ihr Leben hinaus zurückgelassen. Sie hat ein großes Werk hinterlassen, dass eine noch ungeborene Generation inspirieren wird", sagte Salaam Remi, der das Album zusammen mit Mark Ronson fertig produziert hat.

"Ich habe so viel Zeit damit verbracht Amy zu sagen, das ich nie begreifen konnte, war für ein talentiertes Genie sie eigentlich war! Ich saß mit der Familie zusammen und habe mir das Album angehört. Ich schätze die Bandbreite ihres Talents, von Jazz über Hip Hop, es raubt mir den Atem", so Mitch Winehouse gegenüber der "Sun".

Amy Winehouse' letztes Album veröffentlichte sie 2006. Am 5. Dezember erscheint "Lioness: Hidden Treasure" in England.

Die Todesnachricht von Amy schockierte die Welt

TAGS:
Lieblinge der Redaktion