Amy Winehouses Vater verschenkt ihre Sachen an Fans

Amy Winehouses Vater verschenkt ihre Sachen an Fans

29.07.2011 > 00:00

Amy Winehouses Vater hat am Donnerstag einige ihrer Sachen an trauernde Fans in London verschenkt. Die Fans der "Rehab"-Sängerin haben seit Samstag vor ihrem Appartement im Londoner Stadtteil Camden um die Sängerin getrauert und Blumen für sie niedergelegt. Mitch Winehouse hat sich am Montag bei den Fans für ihre Anteilnahme bedankt und drei Tage später mit Winehouses Mutter Janis und Reg Traviss angefangen die Wohnung der Sängerin auszuräumen. Einige Teile wie Kleider, Schuhe und Sonnenbrille hat er dabei an die wartenden Fans verschenkt und erklärt: "Amy hätte es so gewollt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion