Paradiesvogel und Multitalent Andre J

Andre J.: Der Paradiesvogel von GNTM 2013

26.04.2013 > 00:00

© Flickr / Aaron Edwards

Bei GNTM 2013 sollte er mit den angehenden Models Rollenspiele üben. Prompt legte Andre J. (33) sich mit Kandidatin Carolin an. Aber wer ist dieser Andre J eigentlich? Diese Frage wird sich sicher nicht nur Carolin gestellt haben.

Andre Johnson wurde am 16. Oktober 1979 in New Jersey (USA) geboren. Seine Mutter zog ihn alleine groß und Anfang 2000 zog er nach Los Angeles, wo er in einer Boutique an der Melrose Avenue jobbte. Dort entfachte seine Leidenschaft zur Mode.

Der heutige Travestie-Künstler trat dreimal in der "Tonight Show" mit Jay Leno auf und wurde schließlich im Sommer 2007 von der Stylistin Joe McKenna in New York entdeckt.

Somit begann seine Modelkarriere, er hatte Fotoshootings für die französische "Vogue" und das "V-Magazine" und machte sich einen Namen durch seinen ausgelebten "Gender-Bender-Style". Ein Modetrend, bei dem die Grenzen zwischen maskulin und feminin verwischen. Der Sänger "Boy George" lebt übrigens ebenfalls den "Gender-Bender-Style".

Mittlerweile ist Andre J. eine echte Legende in New York. Er ist ein gefragtes Model und arbeitet als PR-Agent für "Sex and the City" Stylistin Patricia Fields.

Eine schrille, interessante Persönlichkeit, von der man hoffentlich auch in Deutschland bald mehr hören wird.

Lieblinge der Redaktion