Andre übertrumpft Minogue bei Online-Auktion

Andre übertrumpft Minogue bei Online-Auktion

05.10.2009 > 00:00

Peter Andre hat Kylie Minogue bei einer Promi-Auktion übertrumpft - er brachte fast vier Mal so viel Geld ein wie seine Musikkollegin. Die "Spinning Around"-Sängerin Minogue hatte ein Paar Giuseppe Zanotti-Designerschuhe für eine Online-Versteigerung zugunsten der Charity Wellbeing Of Women gespendet. Die Stilettos erzielten 1.561 Dollar - doch die Chance auf ein Lunch-Date mit dem "Mysterious Girl"-Star Andre brachte stattliche 5.850 Dollar ein. Ein Paar Rupert Sanderson-Heels, die die Girls Aloud-Sängerin Cheryl Cole gestiftet hatte, erzielten 881 Dollar und Leona Lewis' Stella McCartney-Sandalen gingen für 697 Dollar weg. © WENN

Lieblinge der Redaktion