Andrea Berg: Bald keine Konzerte mehr?

17.09.2017 > 09:30

Nachdenkliche Töne von Schlager-Ikone Andrea Berg. Die Sänger, die für fulminante Bühnenshows und Partymusik steht, überraschte nun mit einem ungewohnten Statement. "Ich finde, es ist meine Aufgabe, die Leute zu unterhalten - gerade in Zeiten, in denen wir uns Sorgen machen, ob der Zukunft, die auf uns zukommt", erklärte die "Du hast mich tausendmal belogen"-Interpretin ggenüber der DPA.

 

Andrea Berg dachte ans Aufhören

Offenbar hat sie sogar darüber nachgedacht, keine Konzerte mehr zu spielen - die Terrorgefahr schien einfach zu groß. Was solle sie einer Mutter erklären sollte, wenn deren Tochter etwas auf ihrem Konzert zustoße? Doch Andrea Berg hat beschlossen, sich nicht verängstigen zu lassen. "Ich denke aber: Wenn wir uns zuhause einschließen und die Rollos runterlassen, kann uns zwar so schnell nichts mehr passieren, aber vielleicht ist das auch schon das Ende der Lebendigkeit", sagt sie.

 

Und die Fans sehen das offenbar genauso - denn Tickets für die Konzerte der Schlager-Ikone sind immer in Windeseile ausverkauft. In diesem Jahr feiert Andrea Berg ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum. Und das wird auch angemessen gefeiert!

Andrea Berg muss sich entscheiden

Andrea Berg: Dramatische Entscheidung

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion