Andreas Elsholz ist jetzt Fotograf

Andreas Elsholz: Diesen Beruf übt der Ex-GZSZ-Star jetzt aus

08.01.2015 > 00:00

© GettyImages

Andreas Elsholz (42) hat die Seiten gewechselt: Jahrelang stand er vor der Kamera, jetzt steht er dahinter...

Der ehemalige GZSZ-Star arbeitet seit Neuestem als Fotograf. Und das offenbar gar nicht mal so unerfolgreich...

In Hamburg läuft gerade seine erste Ausstellung unter dem Titel "Sylt Hamburg". Je nach Größe kosten die Werke von 400 bis 1.200 Euro!

Als Schauspieler ist Andreas Elsholz aber immer noch aktiv. In Düsseldorf ist er derzeit in dem Theaterstück "Pretty Girl" zu sehen.

Obwohl er schon 1996 bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ausgestiegen ist, hat er angeblich trotzdem nie finanzielle Sorgen gehabt. "Ich habe mir in guten Zeiten immer was für schlechte Zeiten zurück- und angelegt", verriet er gegenüber "bild.de".

Dann kann er seine Fotografen-Karriere ja ganz entspannt angehen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion