Andreas Galalier hat sich verletzt

Andreas Gabalier: Der Sänger hat sich verletzt!

12.05.2015 > 00:00

© Facebook

Oh je, das sieht ja gar nicht gut aus!

Das Foto, das Andreas Gabalier jetzt gepostet hat, dürfte den Fans Anlass zur Sorge bereiten. Der Sänger hat sich nämlich verletzt - und das kurz bevor im Sommer so viele Auftritte anstehen!

Der "Volks-Rock'n'Roller" schickte seinen Fans via Facebook Grüße aus dem MRT. "AAAAAuuuuuweeeeeh!!! Amoi den Haxn komplett verdraht!!! 3 Tage Betterl-Ruhe und viel Eis essen", schrieb der Musiker zu dem Foto.

Klingt schmerzhaft - aber wenn Andreas Gabalier Recht behält, ist er schon in ein paar Tagen wieder auf den Beinen. Ob er aber auch fit genug sein wird, um seine Bühnen-Show abzuziehen, wird sich zeigen müssen.

Ungünstiger hätte das Timing jedenfalls nicht sein können: Am 15. Mai erscheint sein neues Album "Mountain Man" - und die Promo-Tour wollte die österreichische Frohnatur sicher nicht humpelnd antreten...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion