Andrew Garfield mit seinem Vollbart

Andrew Garfield trägt jetzt Vollbart

01.09.2014 > 00:00

© Getty Images

Beinahe hätten wir ihn gar nicht erkannt mit den ganzen Haaren im Gesicht. Spiderman Schauspieler Andrew Garfield überraschte auf der Premiere seines neuen Films " 99 Homes" auf dem Venice Film Festival mit seinem Rauschebart. Liebeskummer, eine neue Filmrolle oder ob es sich hierbei um eine verlorene Wette handelt man weiß es nicht. Was feststeht ist nur das der Bart ihm nicht gerade schmeichelt, mit der Matte im Gesicht wirkt er glatt 20 Jahre älter.

Seit über einem halben Jahr lässt er den Bart schon wachsen. Doch eine neue Filmrolle steckt nicht hinter dem ganzen bestätigte er. In der amerikanischen Show von "Ellen DeGeneres" sagte er auf die Frage nach seiner Gesichtsbehaarung "Nach 29 Jahren ist es endlich passiert. Es ist der einzige Grund, ein Mann zu sein."

Aber die Hauptsache ist ja das der Bart für seine Freundin und Kollegin Emma Stonein Ordnung ist. Auch andere Stars wie Jared Leto, Zac Efron haben es schon mit einem Bart versucht, aber mehr als ein Schnäuzer wurde es bei den beiden dann doch nicht. Da können sie sich noch eine Scheibe von Andrew Garfields Durchhaltevermögen abschneiden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion