Andy Whitfield stirbt mit 39 Jahren an Krebs

Andy Whitfield stirbt mit 39 Jahren an Krebs

12.09.2011 > 00:00

Andy Whitfield hat jetzt seinen Kampf gegen den Krebs verloren und starb am Wochenende in den Armen seiner Frau. Der Star der Fernsehserie "Spartacus: Blood And Sand" ist laut seinem Manager Sam Maydew am Sonntag in seinem Zuhause in Sydney der bösartigen Erkrankungen des lymphatischen Systems erlegen. Der Schauspieler war 1999 nach Australien gezogen und wurde mit seiner Rolle als Gladiator in der TV-Serie bekannt. Bereits 2010 musste er die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Serie absagen und wurde durch Liam McIntyre ersetzt. © WENN

Lieblinge der Redaktion