Wurden die Konzerte von DSDS-Aneta Sablik wegen mangelndem Interesse abgesagt?

Aneta Sablik: Ist ihre Karriere vorbei?

14.08.2014 > 00:00

© Getty Images

Ist die Karriere von Aneta Sablik schon wieder vorbei? Vor nicht einmal einem Jahr wurde sie zu Deutschlands Superstar gewählt, nun wurden acht ihrer Konzerte abgesagt.

Die Konzertveranstalter gaben an, dies geschehe aus "produktionstechnischen Gründen". Die Vermutung, dass zu wenig Tickets verkauft wurden und sich die Shows nicht lohnen, liegt da sehr nahe. Dazu wollten sich weder Veranstalter noch Manager bisher äußern.

Anfangs wurde spekuliert, dass Aneta Sablik krank sein könnte. Das hat sie selbst inzwischen dementiert. "Auch mir hat man mitgeteilt, dass die meisten Städte abgesagt worden sind. Es liegt nicht in meiner Macht. Ich will für euch singen und die meisten von euch erahnen wie sehr", so Aneta in einem Statement auf Facebook.

Sie ist tief enttäuscht über die Entwicklung: "Mir zerreißt es das Herz. Am liebsten möchte ich mich jetzt auf die Bühne stellen und für euch singen."

Sie singen hören wollen offenbar zu wenige der Fans. Dass ihre Karriere nun, da die Castings für die zwölfte DSDS-Staffel begonnen haben, vorbei ist, versuchte Aneta zu entkräften. Sie teilt fleißig Veranstaltungen, bei denen sie auftritt und Backstage-Videos.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion