Verteilt Angelina als Bachelorette bald selbst Rosen?

Angelina Heger: Darum ist sie die perfekte Bachelorette!

21.03.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Jetzt dreht sie den Spieß um! Bachelor-Zweite Angelina Heger heizte mit einem Post auf Facebook die Gerüchteküche kräftig an: "Vielleicht sollte ich mich mal als die neue Bachelorette bewerben? Eifersüchtig müsste ich dann ja nicht sein."

Rund 40.000 Likes und über 2000 fast durchweg positive Kommentare - ihre rund 430.000 Follower freuen diese Pläne ganz offensichtlich. Nach ihrem selbstbewussten Abgang im Finale und dem schlagfertigen Wiedersehen mit Christian Tews ist Angelina unangefochtener Liebling der Bachelor-Fans.

Beste Voraussetzungen also, um in der nächsten Staffel auf die andere Seite der Dating-Show zu wechseln und selbst die Rosen an die Verehrer zu verteilen! Mit ihrer authentischen, offenen Art wäre sie Vorgänger Christian dabei um Längen voraus schließlich hatte man bei dem 35-Jährigen irgendwie immer das Gefühl, als nutze er seine Situation als umkämpfter Hahn im Korb ziemlich schamlos aus.

Nicht so Angelina. Vor allem nach Ende der Ausstrahlung entpuppt sich die 21-Jährige als stark, unabhängig und humorvoll. Kleines Beispiel gefällig? Die Kuscheljacke, die sie von Christian geschenkt bekam, versteigert sie jetzt zu einem guten Zweck. Und erntet damit große Anerkennung: "Angelina, ich feier dich hart!", so die Reaktion eines Facebook-Fans.

Also RTL, schnappt euch die toughe Lady und macht sie zur neuen Bachelorette sie wird dem Format mehr als gut tun!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion