Angelina Heger lässt es sich am Mittelmeer gut gehen

Angelina Heger: Dauer-Urlaub nervt ihre Fans

12.05.2015 > 00:00

© Facebook

Angelina weiß, wie man seine Fans glücklich macht. "Spontan anstatt nach Deutschland zurück zu fliegen, am Flughafen umentschieden und den Flieger nach Ibiza genommen", schrieb Angelina Heger (22) heute Morgen auf ihrer Facebook-Seite. Dazu der Hashtag: "#wirliebendasleben". So einen Post liest wohl jeder gerne morgens auf der Arbeit... Die Bachelor-Blondine hat wirklich ein besonderes Talent, sich beliebt zu machen...

Schon seit Tagen versorgt sie ihre Follower fleißig mit Schnappschüssen aus ihrem Spanien-Urlaub. Doch offenbar hat sich die Ex-Dschungelcamperin noch nicht genug erholt.

Bei den Facebook-Usern kommen die regelmäßigen Status-Updates über ihren Dauer-Urlaub jedoch nur so mittel an. "Danke für die sinnfreie Info. Du machst das Leben der Menschen, die jeden Tag arbeiten, so viel schöner", "Gibt's eigentlich noch jemanden, der nach'm Bachlor einer normalen Arbeit nachgeht?", "Eher #wirliebendaslebenmitvielgeld", lauten die gehässigen Kommentare.

Angelina Heger dürfte das jedoch kalt lassen. Am Mittelmeer lassen sich die Hater-Kommentare doch gleich viel besser ertragen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion