Angelina Heger rannte für hilsbedürftige Kinder.

Angelina Heger im Einsatz für bedürftige Kinder

04.09.2014 > 00:00

© Getty Images

Dass Angelina Heger eine soziale Ader hat, hat sie schon einige Male unter Beweis gestellt. Nun engagiert sie sich auch für Kinder in Not.

Bisher hatte sich die Ex-Bachelor-Kandidatin vor allem für Tiere eingesetzt. Sie selbst hat einen Hund, Tierleid geht ihr darum sehr nahe. So forderte sie beispielsweise ihre Fans auf, für einen Gnadenhof zu spenden.

Auch Kinder liegen Angelina Heger am Herzen. Um Geld für hilfsbedürftige und benachteiligte Kinder zu sammeln, legte sie sogar eine Extra-Fitness-Stunde ein. Sie nahm bei einem Charity-Lauf teil. Für die Stiftung "Wir helfen Kindern e.V." ihres Haus- und Hofsenders RTL schlüpfte sie in ihre Joggingschuhe und rannte, was das Zeug hielt.

Angefeuert wurde sie nicht nur von den zahlreichen Zuschauern, sondern auch von ihrem neuen Freund Chrissi. Christoph stand an der Laufstrecke und bekam sogar ein Küsschen von der vorbeirennenden Angelina Heger.

Das Engagement hat sich gelohnt. Am Ende des Tages kamen laut RTL über 70.000 Euro zusammen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion