Verena Wriedt mit Angelina und Jimi Blue

Angelina Heger & Jimi Blue Ochsenknecht: Was lief wirklich bei "Promi Shopping Queen"?

11.07.2014 > 00:00

© Facebook

Beide sind sie jung, attraktiv und Single kein Wunder also, dass sich Angelina Heger (22) und Jimi Blue Ochsenknecht (22) bei "Promi Shopping Queen" auffällig gut verstanden und Guido Maria Kretschmer (49) den beiden sogar absolutes Traumpaar-Potenzial bescheinigte.

Doch flogen bei den beiden Stars nun tatsächlich die Funken oder vermittelte der Sendungszusammenschnitt vielleicht einen ganz falschen Eindruck? InTouch Online hat bei einer nachgehakt, die es wissen muss und zwar bei Mit-Kandidatin Verena Wriedt (39). Auf der Berliner Fashion Week verriet die Moderatorin, dass sie während der Dreharbeiten keine heißen Flirts zwischen Angelina und Jimi bemerkt habe im Nachhinein allerdings durchaus verstehe, warum die ausgestrahlte Show eben diesen Eindruck vermittelte.

"Als ich das Ganze dann im Fernsehen gesehen habe, dachte ich auch, dass die sich ja schon schöne Augen machen. Ich glaube aber, das ist nur so rübergekommen. Ich kenne jetzt beide und sie sind einfach so wie sie sind", so Verena.

Ganz ausschließen will sie ein mögliches Anbandeln ihrer beiden Ex-Konkurrenten dann allerdings doch nicht."Am letzten Abend war ich nicht dabei. Ich weiß natürlich nicht, was da passiert ist, ich musste ja nach Hause zu meinem Baby. Also gut verstanden haben sie sich auf jeden Fall. Und ganz ehrlich welcher Mann findet Angelina nicht sexy?"

Wer weiß, vielleicht bewahrheitet sich Guidos Liebes-Prognose irgendwann also doch noch...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion