Angelina Heger spricht Klartext

Angelina Heger: Klare Ansage an ihre Hater

26.09.2014 > 00:00

© Facebook

Egal, welches Foto Angelina Heger (22) bei Facebook postet - sie löst einfach jedes Mal eine Flut an Gerüchten oder Anfeindungen aus.

Die Bachelor-Blondine schafft es irgendwie immer, zu polarisieren.

Jetzt ist es offenbar so schlimm geworden, dass Angelina Handlungsbedarf sah. "Kurze Zusammenfassung: Ich bin nicht schwanger, nicht 'fetter' geworden und hab mir auch nicht die Brüste operieren lassen", stellte sie in einem Post klar.

In Zukunft will sich Angelina Heger die Pöbeleien offenbar nicht mehr gefallen lassen. "All die, die unter der Gürtellinie beleidigen, werden von der Seite geschmissen und das von mir persönlich", fügte sie hinzu.

Und auch für diese Ansage erntete sie prompt wieder Hater-Kommentare. "Ist es schon soweit, dass du jemanden aus deiner Seite schmeißen willst. Pop dich lieber mal weiter hoch, vielleicht wirst du ja irgendwann mal ein C-Promi", "Denkt auch, sie wär Kim Kardashian. Halt den Ball flach und wach aus deiner Prinzessinwelt auf", "Oh Gott, sie glaubt wohl wirklich, dass sich nach einer gestellten Sendung alles um sie dreht und den Leuten nichts Besseres einfällt als über ihre Brüste zu spekulieren", lauten die Kommentare.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion