Angelina Heger und Leonard Freier lernten sich kennen, während sie noch mit Rocco Stark zusammen war

Angelina Heger & Leonard Freier: Datete sie ihn schon während sie noch mit Rocco Stark liiert war?

30.09.2016 > 21:40

© Getty Images

Seit sich Angelina Heger und Leonard Freier Händchen haltend und aneinander geschmiegt bei den ‚InTouch’-Awards in Düsseldorf zeigten, steht endlich fest: Die beiden empfinden mehr füreinander! Das Wort „Paar“ nehmen sie zwar bewusst noch nicht in den Mund, geben aber zu, sich schon seit längerem zu daten.

Kennengelernt haben sich Angelina und der Bachelor im März während eines Pressetermins im Heidepark Soltau. Da war die schöne Brünette allerdings noch mit Rocco Stark zusammen! War insgeheim vielleicht sogar Leonard der Grund, weshalb Angelina und Rocco Schluss machten?

Gegenüber der ‚Bild’ schildert die 24-jährige jetzt, ob es beim ersten Treffen zwischen ihr und Leonard schon funkte. „Wir sind zwei Runden in der Achterbahn gefahren, hatten Spaß. Aber so richtig nett fanden wir uns da eigentlich nicht ...“, erinnert sie sich zurück. Also schon mal keine Liebe auf den ersten Blick und damit damals auch noch keine Bedrohung für Rocco.

Angelina Heger und Leonard Freier lernten sich in der Achterbahn kennen
Hier funkte es angeblich noch nicht...

Doch nach dem Liebes-Aus wagte Angelina dann wohl nochmal einen zweiten und dritten Blick auf Leonard. „Wir sind uns danach immer wieder bei Veranstaltungen begegnet und dann ist es einfach passiert“, gesteht sie. Und auch Leonard schwärmt in den höchsten Tönen von seiner Angelina: „Wir haben sehr viel Spaß zusammen, haben einen ähnlichen Humor. Das ist sehr wichtig.“ Dass ihnen viele Leute mal wieder eine Fake-Beziehung unterstellen, versuchen die Zwei an sich abprallen zu lassen. „Uns interessiert nicht, was andere Leute sagen. Das ist uns egal. Wir wissen, was wahr ist – und sind sehr glücklich“, stellt Leonard klar.

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion