Angelina Heger mit dunkler Perücke.

Angelina Heger überrascht mit neuer Frisur

26.06.2014 > 00:00

© Facebook / Angelina Heger

Angelina Heger präsentiert sich schon wieder mit einer neuen Frisur. Gerade erst hat sie sich von ihrer langen Mähne getrennt, da zeigt sie sich mit Haaren, die ihr bis zur Brust reichen. Besonders überraschend: Die neue Haarpracht ist schwarz!

Damit scheint sich Angelina Heger sehr wohlzufühlen. Sie genießt es sichtlich, wie die Haare ihr ums Gesicht fallen. Durch die dunkle Farbe sieht die ehemalige Bachelor-Kandidatin nochmal um einige Jahre jünger aus. Sie wirkt wie ein unbeschwertes Schulmädchen.

Ihren Fans gefällt die neue Frisur nicht so gut: "Das Dunkle steht dir nicht, bleib bitte blond!", lautet die Meinung.

Das dürfte Angelina Heger nicht schwer fallen, denn sie war nicht etwa beim Friseur und hat keine Extensions. Die Haare sind eine Perücke, die sie für einen Video-Dreh auf hatte. Von vorne sieht man das zwar kaum, doch ein Blick in den Spiegel, vor dem Angelina Heger sitzt, enthüllt diese Wahrheit schnell. Am Hinterkopf hängt unter der Perücke nämlich ihr blonder Bob heraus.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion