Heiß, heißer, Angelina Jolie! In ihrer neuen Rolle "Salt". Ab 19. August im Kino

Angelina Jolie: Als Agentin "Salt" im Kino und als Neu-Designerin in der Schneiderei

18.08.2010 > 00:00

© PR

Angelina Jolie (35) ist bekannt für ihre Allround-Fähigkeit. Ihr neuestes Projekt: Sie designt Kinderkleidung.

Damit ist sie aber nicht alleine. Ihr Mann, Brad Pitt (46), wird ihr dabei zur Hand gehen. Nicht das erste Mal, dass die beiden zusammen arbeiten. "Mr.& Mrs. Smith" war der Beginn der gemeinsamen Arbeit. Darauf folgte eine Schmuckkollektion von Angelina Jolie und Brad Pitt (Schmuckkollektion für "Asprey").

Es wären nicht "Brangelina", wenn nicht etwas Charity dahinter stecken würde. Auch hier soll ein Teil des Erlöses der Designerstücke in die "Jolie-Pitt-Foundation" einfließen.

Heißt das nun, dass wir Angelina Jolie dann nicht mehr so oft auf der Leinwand bewundern dürfen?

Ganz im Gegenteil: Ihrer Leidenschaft wird sich die sechsfache Mama weiterhin widmen. So wie aktuell in ihrem neuen Kinofilm "Salt", der am 19. August in den Kinos anläuft. Heute (18. August) findet die Premiere in Berlin statt und man ist gespannt, ob Angelina Jolie mit ihrem Gatten oder mit einem ihrer Kinder auftreten wird. Für den frühen Nachmittag ist im Hotel Adlon, am Brandenburger Tor, ein Pressetermin angesetzt, um ihren Action-Film "Salt" vorzustellen.

Im Film selbst spielt Jolie die harte CIA-Agentin "Salt", welche auf einmal verdächtigt wird, eine russische Spionin zu sein. Nun beginnt eine aufregende Flucht. Um nicht ins Gefängnis zu kommen, versucht "Salt" ihre Geheimdienst-Chefs von ihrer Unschuld zu überzeugen. Doch dabei verstrickt sie sich in ein Netz voller Widersprüche und Ungereimtheiten. Ist "Salt" wirklich unschuldig?

Wir sind gespannt auf den Film und Angelina Jolie mal wieder in Aktion zu sehen. Trotz sechs Kindern, zahlreichen Charity-Aktionen und viel Arbeit, schafft sie dennoch immer wieder sexy wie eh und je aufzutreten.

Schaut ihr Euch "Salt" an?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion