Angelina Jolie möchte eine bessere Ehefrau für Brad Pitt werden

Angelina Jolie & Brad Pitt: Entsetzt über Tattoo-Wunsch ihrer Kids

10.12.2014 > 00:00

© gettyimages

Die Kids von Angelina Jolie (39) und Brad Pitt (50) kommen langsam, aber sicher in die Pubertät - und stellen ihre Eltern auf eine ziemliche Nervenprobe...

Die Schauspielerin verriet jetzt, dass ihre sechs Sprösslinge sich bereits Tattoos wünschen - und damit ihren Vater ziemlich entsetzt haben.

"Sie fragen mich schon nach Tattoos. Wie soll ich da Nein sagen?", erklärte Angelina Jolie gegenüber "Radio Times".

Ihrem Gatten bereiten die rebellierenden Kinder sogar noch größere Sorgen. "Es ist besonders schwer für Väter und Töchter. Aus irgendeinem Grund reagieren Männer sensibler darauf, wenn die Tochter ein Tattoo bekommt. Und Brad denkt, die Mädchen können nichts falsch machen. Er ist Wachs in ihren Händen."

Allerdings dürften Brangelina in Erklärungsnot kommen, wenn sie ihren Kindern verbieten wollen, sich tätowieren zu lassen. Immerhin tragen beide selbst unzählige Kunstwerke auf ihrem Körper.

Vivienne und Knox (beide sechs), Shiloh (acht), Zahara (neun), Pax (elf) und Maddox (13) sind jedoch tatsächlich noch ziemlich jung für einen Gang ins Tattoo-Studio...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion