Angelina Jolie & Brad Pitt sprechen nicht über Politik

Angelina Jolie & Brad Pitt sprechen nicht über Politik

06.12.2011 > 00:00

Angelina Jolie und Brad Pitt sprechen beim Essen nicht über politische Themen, weil sie dabei niemals einer Meinung sind und sich so die Zeit mit der Familie runieren. Die Schauspieler sind beruflich sehr eingespannt und dazu noch Eltern von sechs Kindern. Obwohl die beiden bei vielen Themen, wie zum Beispiel der Todesstrafe, unterschiedliche Ansichten haben, versuchen sie diese nicht in ihrer knapp bemessenen Freizeit zu diskutieren, wie Jolie in einer amerikanischen Fernsehsendung erklärt hat: "Ich werde jetzt nicht verraten, wer welchen Standpunkt hat, aber es ist ein Thema, das wir nicht beim Essen diskutieren, weil keiner von uns nachgeben will. Aber es macht Spaß. Wir haben halt beide unseren Standpunkt und versuchen den des anderen zu akzeptieren." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion