Angelina Jolie denkt ans Aufhören!

Angelina Jolie denkt ans Aufhören!

04.12.2012 > 00:00

Angelina Jolie will anscheinend bald von ihrer Schauspielkarriere Abschied nehmen - sie verbringt lieber Zeit mit ihren Kindern. Die Verlobte des Hollywood-Stars Brad Pitt liebt zwar ihren Beruf als Schauspielerin, scheint sich jedoch auch schon darauf zu freuen, den Job an den Nagel zu hängen, wie sie jetzt dem Nachrichtensender Channel 4 News verrät: "Ich glaube, ich werde das Schauspielern aufgeben, sobald die Kinder im Teenager-Alter sind, da gibt es dann einfach viel zu viel zu tun", erklärt sie. Ganz so leicht würde ihr der Abschied jedoch nicht fallen: "Ich habe es sehr genossen, Schauspielerin zu sein. Ich bin so dankbar für diesen Job und dass ich diese tollen Erfahrungen gemacht habe, dass ich in der Lage war, Geschichten zu erzählen und Teil dieser Geschichten zu sein", schwärmt die 37-Jährige und verspricht auch, dass sie immer noch ein paar Filme drehen wird: "Ich werde noch ein paar Filme machen und ich bin so glücklich, diesen Job zu haben." Doch wenn es darum geht, was ihr am wichtigsten ist, ist sich Jolie sicher: "Wenn ich morgen nachhause gehen würde, wäre ich froh, bei meinen Kindern zuhause zu sein. Ich wache morgens als Mutter auf und ich schalte die Nachrichten an, wie jeder andere auch und sehe, was passiert und ich möchte ein Teil dieser Welt sein", erklärt die "Lara Croft"-Darstellerin. Bislang steht die Schauspielerin, die 2012 in keinem Film mitspielte, nur für den Fantasy-Film "Maleficent" fest, der 2014 in die Kinos kommen soll. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion