Angelina Jolie wird von der Vorsitzenden des Ethikrates kritisiert.

Angelina Jolie: Karriereende in Sicht?

21.11.2014 > 00:00

© gettyimages

Hollywood-Star Angelina Jolie (39) spielt offenbar mit dem Gedanken, ihre Karriere vor der Kamera schon bald zu beenden. Das verriet die Oscar-Preisträgerin im Gespräch mit dem Magazin "DuJour".

"Ich werde die Schauspielerei auf jeden Fall in der Zukunft aufgeben", so Jolie. Die überraschende Begründung: "Ich habe mich noch nie sehr wohl als Schauspielerin gefühlt. Ich mag das Gefühl nicht, wenn die Kameras auf mich gerichtet sind."

Ein paar Filme seien noch in Planung, dann wolle sie nur noch als Regisseurin arbeiten: "Ich bin viel glücklicher, wenn ich hinter der Kamera stehen darf."

Erste Erfahrungen hinter der Kamera konnte der "Tomb Raider"-Star bereits sammeln: Für "In the Land of Blood and Honey" (2011) schrieb Jolie das Drehbuch und führte Regie.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion