Angelina Jolie trägt einen neuen Ring am Finger

Angelina Jolie: Sie trägt Ehering von Brad Pitts Oma

02.04.2013 > 00:00

© GettyImages

Dieser kleine Ring hat für eine Menge Gerüchte gesorgt!

Nachdem Angelina Jolie (37) von ihrem Charity-Trip nach Rwanda zurückkam, funkelte an ihrem Verlobungsfinger ein schlichtes goldenes Schmuckstück, das da zuvor noch nicht war.

Kein Wunder, dass prompt spekuliert wurde, ob Brangelina wohl heimlich geheiratet hätten. Die Gerüchte dementierte das Paar zwar - dennoch blieb die Frage offen: Was bedeutet der mysteriöse Ring an Angelina Jolies Hand?

Jetzt kam heraus: Es handelt sich dabei um den Verlobungsring von Brad Pitts (48) Großmutter. Brad soll ihn seiner Verlobten als "Symbol für eine bevorstehende Hochzeit" geschenkt haben.

Der Grund für das Geschenk: Angelina Jolie wollte ihren 250.000 Dollar-Verlobungsring während ihrer Rwanda-Reise nicht tragen. Deshalb bekam sie kurzerhand einen etwas schlichteren Ersatz.

"Angelina sagte, dass sie den Ring nicht tragen wolle, weil sie dachte, es sei wichtig, in einem armen Land nicht so sehr mit Klamotten und Juwelen zu protzen", sagte ein Insider laut "Daily Mail". "Brad sagte, dass er vollkommen verstehen würde, warum sie den Verlobungsring nicht tragen wolle, aber er wollte Angelina etwas besonderes geben."

Offenbar hat Brad Pitt mit seinem Geschenk genau den Geschmack seiner Liebsten getroffen. "Angelina wirkte tief berührt", so die Quelle. "Es bedeutete ihr viel, den Ring auf der Reise zu tragen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion