Die Topverdienerinnen Sarah Jessica Parker und Angelina Jolie

Angelina Jolie und Sarah Jessica Parker sind die Top-Verdienerinne

07.07.2011 > 00:00

© gettyimages

Neben Kindererziehung und Haushalt tragen diese Frauen auch noch Millionen nach Hause. Wie das amerikanische Wirtschaftsmagazin "Forbes" berechnete sind die Topverdienerinnen 2011 Angelina Jolie (36) und Sarah Jessica Parker (46)!

Angelina Jolie hat in den letzten 12 Monaten einige Hits gelandet, unter anderem die erfolgreichen Blockbuster "Salt" und "The Tourist". Dabei ist ein stolzer Jahresverdienst von geschätzten 20 Millionen Euro zusammen gekommen. Sarah Jessica Parker verdient ihre Millionen hautdächlich durch "Sex and the City".

Der zweite Kinofilm, viele Wiederholungen der Hit-Serie und zahlreiche eigene Projekte, wie ihre eigenes Parfüm, bedeuten den zweiten Platz für Sarah Jessica Parker.

Den dritten Platz teilen sich die Königinnen der romantischen Komödien Jennifer Aniston und Reese Witherspoon, sie sollen beide ca. 19 Millionen Euro verdient haben. Julia Roberts landete mit einem Umsatz von 14 Millionen US-Dollar auf Platz 5. Die jüngste Top-Verdienerin ist übrigens "Twilight"-Sternchen Kristen Stewart, sie hat 14 Millionen Euro eingenommen.

Und das sind die Top-Ten:
* Angelina Jolie - 20 Millionen Euro
* Sarah Jessica Parker - 20 Millionen Euro
* Jennifer Aniston - 19 Millionen Euro
* Reese Witherspoon - 19 Millionen Euro
* Julia Roberts - 14 Millionen Euro
* Kristen Stewart - 14 Millionen Euro
* Katherine Heigl - 13 Millionen Euro
* Cameron Diaz - 12 Millionen Euro
* Sandra Bullock - 10 Millionen Euro
* Meryl Streep - 7 Millionen Euro

Wer hat letztes Jahr die "Forbes-Liste" angeführt?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion