Angry Grandpa: Der YouTube-Wüterich bekommt ein Haus geschenkt und weint vor Glück!

Angry Grandpa: Der YouTube-Wüterich bekommt ein Haus geschenkt und weint vor Glück!

13.07.2015 > 00:00

© TheAngryGrandpaShow/Screenshot

Wenn er ausrastet, kann einem Angst und Bange werden.

Angry Grandpa ist ein wahrer Hit auf YouTube. Der zauselige Großvater mit dem dünnen Nervenkostüm hat einen eigenen Channel und seine Videos erfreuen sich größter Beliebtheit.

Seine legendären Ausraster begeistern das Netz, wenn ihm was stinkt regt sich Angry Grandpa nicht nur ein bisschen auf. Nein, der YouTube-Wüterich explodiert gleich richtig und zertrümmert dabei durchaus schon mal mittels Hammer eine Spielekonsole.

Dabei hat er auch ein ganz sanfte Seite, auch wenn man sich das kaum vorstellen kann. Deutlich wird dies in einem aktuellen Video.

Sein Sohn Michael führte Charlie Green alias Angry Grandpa durch ein Haus. Er gaukelte ihm vor, er wolle seine Meinung dazu hören. Der griesgrämige Großvater zeigte sich tatsächlich begeistert. Dann kommt die Überraschung, Michael offenbart seinem Vater, dass besagtes Haus ein Geschenk für ihn ist.

Zuerst kann Angry Grandpa sein Glück kaum fassen, dann brechen bei ihm alle Dämme. Er liegt in den Armen seines Sohnes und weint hemmungslos.

Lieblinge der Redaktion