Angus T. Jones: Ausstieg bei "Two and a Half Men"?

Angus T. Jones: Ausstieg bei "Two and a Half Men"?

03.05.2012 > 00:00

Angus T. Jones soll gerade seine letzte Staffel "Two and a Half Men" einläuten - der Schauspieler denkt darüber nach, anschließend an die Uni zu gehen. Der erst 18 Jahre alte Schauspieler könnte vielleicht schon bald der nächste der drei Hauptcharaktere sein, der die beliebte Sitcom verlässt. Wie nun bekannt wurde, habe sich der Star, der in der Serie den Jake Harper verkörpert, geweigert, einen Zweijahres-Vertrag zu unterschreiben und stattdessen darauf bestanden, sein Engagement nur um ein weiteres Jahr zu verlängern. Gestern war bekannt geworden, dass sowohl Ashton Kutcher als auch Jon Cryer so wie Angus T. Jones für eine weitere Staffel der Erfolgsserie unterschrieben haben. Nun soll der 18-Jährige, der seit seinem 10. Lebensjahr bei der Show mitwirkt, darüber nachdenken, dem Filmgeschäft anschließend den Rücken zu kehren und stattdessen ein Studium zu beginnen. Im vergangenen Jahr hatten die Fans der Serie bereits den Ausstieg von Charlie Sheen verkraften müssen - dieser war jedoch nicht freiwillig gegangen, sondern von den Drehbuchautoren aus der Show geschrieben worden, nachdem er immer wieder durch seine Alkohol- und Drogeneskapaden aufgefallen war. © WENN

Lieblinge der Redaktion