So zierlich, so dünn. Fans fordern: Füttert diese Frau!

Ann-Kathrin Brömmel: Marios Fans finden sie zu dünn

07.10.2014 > 00:00

© Facebook / Mario Goetze

Für die Borussia Dortmund Fans ist es ohnehin ein schwieriges Bild, das Mario Götze von sich postete. Mit Lederhose und Karohemd ist der ehemalige BVB-Held wieder vollends in Bayern angekommen.

Doch ausnahmsweise steht nicht der Bayern-Wechsler in der Kritik der BVB-Fans und der verirrten Argentinienfans, sondern es ist seine Freundin Ann-Kathrin Brömmel.

"Oh wie sieht die denn aus?" , fragt ein Nutzer entsetzt, denn Ann-Kathrin verschwindet nahezu hinter dem selbst nicht sonderlich großen Mario Götze. Dünne Beinchen schauen aus dem Rock hervor. Sie wirkt verloren in der etwas weiteren Kleidung. "Hoffentlich kriegt sie auf dem Oktoberfest etwas zu essen" und "Gib ihr mal was zu essen!", fordern die Kommentatoren.

Auch internationalen Götze Fans fällt die dünne Ann-Kathrin auf. "Sie sieht aus wie eine dürre Kim Kardashian", sagt zum Beispiel jemand aus England. Richtig fies ist der Kommentar: "Heroin Model?"

Schon einmal schockte die eigentlich so hübsche Ann-Kathrin Brömmel ihre eigenen Fans mit einem Bikini-Bild, das zeigte, wie wenig sie scheinbar wiegt. Da kann man sich wirklich nur dem einen Kommentar anschließen und hoffen, dass es beim Oktober-Fest für sie jede Menge Bier, Brautwurst und Laugenbrezeln gab.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion