Ann-Sophie musste kurzfristig einen Auftritt absagen

Ann Sophie: Darf sie wirklich Andreas Kümmert beim ESC ersetzen?

06.03.2015 > 00:00

© GettyImages

Sie wirkte gestern Abend so, als wüsste sie nicht, ob sie weinen oder lachen soll: Nach dem völlig überraschenden Rücktritt beim ESC-Vorentscheid von Andreas Kümmert (28) rückte Ann Sophie (24) automatisch nach.

Doch geht das wirklich so einfach? "Ja wir haben eine Siegerin", erklärte ARD-Unterhaltungschef Thomas Schreiber auf der Pressekonferenz. Er freue sich, dass Ann Sophie Deutschland mit ihrem Song "Black Smoke" in Wien vertreten werde. Es hätten sehr viele für sie angerufen.

Und was sagt Ann Sophie? Ihr war die Verunsicherung auf der Bühne deutlich anzumerken. "Fahre ich jetzt wirklich nach Wien?" und "Wollt ihr das überhaupt?", fragte sie.

Trotzdem will sie ihre Chance ergreifen. "Ich freue mich riesig, dass ich nach Wien darf. Es ist ein Traum, der wahr wird."

Ann Sophie ist ausgebildete Schauspielerin, wurde in London geboren, wuchs in Hamburg auf, und lebte zuletzt drei Jahre in New York, wo sie ihr erstes Album aufnahm. Der ESC 2015 wird das bisher größte Ereignis in ihrer Karriere sein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion