Packt sie den Auftritt beim ESC gesundheitlich?

Ann Sophie: Muss sie ihren ESC-Auftritt absagen?

22.05.2015 > 00:00

© Getty Images

In den letzten Stunden herrschte eine große Ungewissheit! Nachdem Ann Sophie überraschend ein Fan-Treffen aus gesundheitlichen Gründen absagen musste, starteten die Spekulationen darüber, ob sie es überhaupt noch zum morgigen Eurovision Song Contest schaffen würde. Offenbar hat die Sängerin sich eine dicke Erkältung zugezogen.

Doch im Interview mit SWR3 beruhigt sie die Fans jetzt: "Mir geht es heute schon besser. Ich habe noch Kopfschmerzen, Nase zu, fühle mich schlapp, aber es wird schon, es muss." Heißt das also, dass sie sich fit genug für Samstag fühlt und wie geplant für Deutschland antreten wird? "Ja, natürlich. Klar. Es gibt keinen Plan B, es gibt nur Plan A für Ann Sophie.", stellt sie klar. An Ehrgeiz mangelt es der 24-jährigen jedenfalls schon mal nicht! Genauso ehrgeizig hat sie sich auch ihr Ziel gesteckt: Sie will auf jeden Fall einen der ersten zehn Plätze belegen.

Damit sie dieses Ziel erreichen kann, ist jetzt das volle Schonprogramm angesagt! Sicherlich hätte sie das Fan-Treffen auch wahrnehmen können, allerdings war dort auch ein Auftritt unter freiem Himmel geplant und die Wetteraussicht war nicht die beste. Da sich ihre Erkältung schon vor einigen Tagen ankündigte und sie selbst bei der Pressekonferenz schon einen sehr verschnupften Eindruck machte, sagte man den Auftritt vorsorglich ab. Die oberste Prio liegt jetzt eben auf dem ESC-Auftritt und solange Ann Sophie bis dahin wieder einigermaßen gesund ist, ist ja alles gut!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion