Ann-Sophie: Sie nimmt ihre ESC-Pleite mit Humor

Ann-Sophie: Sie nimmt ihre ESC-Pleite mit Humor

25.05.2015 > 00:00

© Facebook / Ann-Sophie

Zero Points for Germany!

Die Enttäuschung über das miserable Abschneiden beim ESC 2015 sitzt tief. Ann-Sophie, die für Deutschland mit ihrer Single "Black Smoke" ins Rennen ging, bekommt dennoch jede Menge Lob von Promis und Fans für einen souveränen Auftritt. Die 24-Jährige selbst sieht ihre bittere Niederlage ebenfalls gelassen und gewinnt ihrer Teilnahme am "Eurovision Song Contest" auch viel Positives ab.

Mittlerweile kann Ann-Sophie über ihr "Null-Punkte-Resultat" sogar lachen! Das beweist sie in einem Video, das sie mit ihren Fans auf Facebook teilt. Darin sieht man, wie sie gemeinsam mit ihren Background-Sängerinnen den ESC-Siegersong "Heroes" performt. Aus der prägenden Zeile des Originaltitels "We Are The Heroes Of Out Time" wird in Ann-Sophies Version kurzerhand "We Are The Zeroes Of Our Time" eine klare Anspielung auf ihr Punkte-Resultat!

Voller Inbrunst singen die Frauen den umgewandelten Hit und beweisen damit jede Menge Humor! In ihrem Kommentar zu dem lustigen Clip bedankt sich Ann-Sophie noch einmal für die lehrreichen Erfahrungen, die sie sammeln durfte und gratuliert ihrem Kollegen Måns Zelmerlöw zu seinem wohlverdienten Sieg. "Danke für all die Unterstützung. Ich bin nicht traurig. Das hier macht mich nur stärker", stellt sie abschließend fest.

Lieblinge der Redaktion