Noch immer verliebt? So steht es um Anna und Marvin!

Anna Hofbauer: Eltern sind begeistert von Marvin

24.09.2014 > 00:00

© Getty Images

Anna Hofbauer und Marvin Albrecht sind ein Traum-Paar. Und sogar die Schwiegereltern haben die Beziehung bereits akzeptiert, wie Anna nun verraten hat.

Schon bei "Die Bachelorette" hat Marvin die Eltern von Anna kennengelernt. Nach dem kurzen Treffen waren Inge und Christian sehr angetan von dem 26-Jährigen und dessen Wirkung auf ihre Tochter: "Es ist so schön, dich zu sehen, Anna! Wie du strahlst! Das habe ich schon so lange nicht mehr sehen können, wie du diesen Moment gerade genießt."

Ihr Strahlen hat Anna nicht verloren, im Gegenteil. Wenn sie sich gemeinsam mit Marvin zeigt, scheint das Lächeln in ihr Gesicht geklebt. Dass diese Liebe kein Strohfeuer ist, ist auch den Eltern bewusst, die Marvin seit Ende der Dreharbeiten schon oft gesehen haben.

Denn im Allgäu, bei Annas Familie, trafen sich die beiden frisch Verliebten heimlich bis das Ende von "Die Bachelorette" gesendet wurde. Auch bei einem gemeinsamen Urlaub hatten sie Gelegenheit, sich besser kennenzulernen. Und sie sind mehr als glücklich mit der Wahl ihrer Tochter, wie diese gegenüber OK verraten hat: "Wir haben eineinhalb Tage am Strand zusammen verbracht. Meine Eltern haben ihn schon als Schwiegersohn in spe akzeptiert."

Zwischen Anna und Marvin passt es so gut, dass die beiden sogar schon über Familien-Planung nachdenken sollen.

Lieblinge der Redaktion