Dannielynn Birkhead wird keine Millionen Erben

Anna Nicole Smith: Tochter Dannielynn bekommt kein Erbe

21.08.2014 > 00:00

© Wenn.com

Das Urteil ist gefallen!

Sieben Jahre lang dauerte der Rechtstreit um das Erbe von J. Howard Marshall II. (✝ 89) - dem verstorbenen Ehemann von Anna Nicole Smith' (✝ 39).

Nun ist der Prozess beendet und es steht fest: Dannielynn Birkhead (7), die Tochter des Busenstars, wird leer ausgehen. Es ging in der Verhandlung um stolze 49 Millionen Dollar.

Anna Nicole Smith war noch zu Lebzeiten vor Gericht gezogen, weil ihr Ex-Mann sein gesamtes Vermögen seinem Sohn vermacht hatte.

Die beiden hatten 1994 geheiratet. Nach 13 Monaten starb der Öl-Milliardär.

Dannielynns Vater, Larry Birkhead, hatte bereits vor einigen Monaten erklärt, dass seine Tochter das Geld vor ihrem 18. Geburtstag nicht erhalten solle. Auf dieses üppige Geburtstagsgeschenk wird sie nun verzichten müssen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion