Anna Wintour findet den Namen "North West" toll.

Anna Wintour: Die Vogue-Chefin ist schuld an „North West“

22.06.2013 > 00:00

© Getty Images

Kaum ein Name hat in der Vergangenheit für so heiße Diskussionen gesorgt, wie der, den Neu-Eltern Kim Kardashian (32) und Kanye West (35) für ihre Tochter ausgesucht haben. North West heißt die Kleine. Zwar ist man aus der Promi-Welt ja bereits mitunter eigenwillige Kreationen wie Apple, Tallulah oder Jimi Blue, North West sorgt allerdings für besonders viel Unverständnis.

Nun soll entlarvt sein, weshalb sich ihre berühmten Eltern für diesen seltsamen Namen entschieden haben: angeblich ist Anna Wintour schuld! Wie E! berichtet, sei Mama Kim Kardashian bei einem Abendessen anlässlich der diesjährigem Met Gala bei der Voguechefin zu Gast gewesen. Bei diesem Aufeinandertreffen der beiden Ladies soll natürlich auch Kims Baby Thema gewesen sein, schließlich war der Reality-Star zu diesem Zeitpunkt hochschwanger. Und bei diesem Small-Talk soll es nun passiert sein. Angeblich hätte die Modegöttin Kim erzählt, wie schön sie den Namen North West finden würde. Und was die Wintour sagt, das war schon immer Gesetz offenbar nicht nur in Fashion-Fragen. Anna will zwar nicht der Grund für Kims und Kanyes Entscheidung sein, wäre mit der Namensgebung aber sehr zufrieden. Soso...

Wie dem auch sei, ein Name bleibt eben einfach nur ein Name. Wir sind uns sicher, die kleine Nori ist zauberhaft süß!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion