AnnaSophia Robb mimt die junge Carrie Bradshaw.

AnnaSophia Robb lüftet Beauty-Geheimnisse

21.01.2013 > 00:00

© Getty Images

AnnaSophia Robb (19) ist DIE Newcomerin. Die 19-Jährige ist die Hauptdarstellerin der neuen US-Serie "The Carrie Diaries", in der sie die junge Carrie Bradshaw mimt.

Und wenn man schon eine Fashion- und Beauty-Ikone darstellt, dann bleiben natürlich auch die Fragen nach den eigenen Beauty-Geheimnissen nicht aus.

Die Jung-Schauspielerin habe einen sehr einfachen Beauty-Trick: Sie wasche sich ihre Haare nicht jeden Tag.

"Ich versuche meine Haare nicht jeden Tag zu waschen - das ist mein wirkliches Geheimnis. Und ich föne meine Haare nie, sondern lasse sie an der Luft trocknen", so AnnaSophia Robb.

Sie liebe Beach-Sprays, wie etwa von Frederic Fekkai, die Salz enthalten, um ihren Haaren sanfte Wellen zu zaubern.

Ansonsten liebe sie es, sich die Nägel machen zu lassen. In ihrer Make-up-Tasche finde sich immer Mineral-Puder, denn darauf könne sie nicht verzichten.

Und wie motiviert sich die Schauspielerin, ins Fitness-Studio zu gehen? Indem sie Sport-Klamotten anzieht.

"Wenn ich zu Hause bin, dann kleide ich mich locker und bequem - Ich trage meist Workout-Klamotten, um mich selbst zu überreden, ins Fitness-Studio zu gehen", berichtete die 19-Jährige.

Die bequemen Sachen lasse sie aber im Schrank, wenn sie ausgehe und trage lieber Kleider, die in Richtung Boho-Style gehen. "Und ich liebe ein schönes Paar High-Heels, wie jedes Mädchen. Ich muss meinen Füßen unbedingt eine Pause gönnen", fügte sie hinzu.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion