Anne Hathaway wäre fast ertrunken!

Anne Hathaway: Bei Badeunfall fast ertrunken!

09.01.2014 > 00:00

© gettyimages

Anne Hathaway wird mit ihrem Urlaub auf Hawaii nicht nur positive Erinnerungen verbinden. Die Schauspielerin erlebte dort nämlich sicher einen der beängstigenden Momente ihres Lebens. Sie wäre bei einem Badeunfall nämlich fast ertrunken!

Beim Schwimmen verfing sich die "Les Miserable"-Schönheit mit ihrem rechten Fuß in einem scharfen Spalt am Meeresgrund. Augenzeugen zufolge begann Anne Hathaway, die sich nicht mehr selbst aus der lebensbedrohliche Situation befreien konnte, laut um Hilfe zu schreien.

Wie "Radaronline" berichtet, sei schnell ein Surfer herbeigeeilt, der sich ganz in der Nähe der Schauspielerin aufhielt. Er befreite Anne Hathaway, die fast ertrunken wäre, und brachte sie sicher an den Strand.

Zum Glück trug sie nur leichte Verletzungen am Fuß davon. Ihr Ehemann Adam Shulman, der ebenfalls vor Ort war, kümmerte sich anschließend um den Fuß seiner Liebsten. Da können alle unendlich froh sein, dass dieser schreckliche Badeunfall so glimpflich ausgegangen ist!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion