Anne Hathaway soll wegen des Kleides von Anne Hathaway ausgerastet sein.

Anne Hathaway: Deshalb hat sie das Oscar-Kleid getauscht

27.02.2013 > 00:00

© GettyImages

Anne Hathaway ist ein sehr großer Fan des Designers Valentino. Auch ihr Hochzeitskleid ließ sie von ihm schneidern.

Doch zur Oscar-Verleihung wäre es wegen dieser Fashion-Liebe fast zum Mode-Skandal gekommen.

Denn natürlich entschied sich Anne Hathaway für ein Kleid ihres Lieblingsdesigners. Kurz vorher bekam die Schauspielerin jedoch den Tipp, dass jemand anderes ein sehr, sehr ähnliches Kleid des Designers tragen wird.

Panik bricht aus! Ganz spontan entscheidet sich Anne für ein Kleid von Prada.

Keine gute Idee! Denn diese Robe ist nun allen als Nippelbiltzerkleid bekannt, erntete durchweg Kritik.

Doch immer noch besser als auch noch mit Filmkollegin Amanda Seyfried ein und das selbe Kleid zu tragen. Denn die war die Übeltäterin, die bei Valentino fast den identischen Geschmack bewies.

Anne Hathaway kann das eigentlich egal sein, denn sie nahm den Oscar mit nach Hause. Trotzdem entschuldigte sie sich bei ihrem Lieblingsdesigner Valentino für das Kleiderchaos.

"Es tut mir leid, wenn ich dadurch jemanden enttäuscht habe."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion